Testentwurfsverfahren

1. Eine Vorgehensweise, nach der Testfälle abgeleitet oder ausgewählt werden. 2. Aktivitäten, Konzepte, Prozesse und Muster die benutzt werden um ein Testmodell zu erstellen, mit dessen Hilfe Testbedingungen für ein Testobjekt identifiziert, zugehörige Testüberdeckungselemente abgeleitet und schließlich Testfälle abgeleitet oder ausgewählt werden.

Weitere Einträge laden