Zeiger

Ein Datenelement, das die Adresse eines anderen Datenelements enthält; zum Beispiel ein Datenelement, das die Adresse des nächsten zu verarbeitenden Mitarbeitersatzes enthält. [IEEE 610]

Zertifizierung

Der Prozess der Bestätigung, dass Komponenten, Systeme oder Personen die für sie spezifizierten Anforderungen erfüllen, z.B. durch Bestehen einer Prüfung.

Zufallstest

Ein Black-Box-Testentwurfsverfahren, bei dem Testfälle, unter Umständen unter Verwendung eines pseudozufälligen Generierungsalgorithmus, ausgewählt werden, um einem Nutzungsprofil in der Produktivumgebung zu entsprechen.

Zugänglichkeitstest

1. Testen, um festzustellen, inwieweit Benutzer mit besonderen Bedürfnissen in der Lage sind, eine Komponente oder ein System zu benutzen. [Gerrard] 2. Variante des Benutzbarkeitstests, die den Grad misst, mit dem ein Testobjekt von Anwendern mit weitestmöglicher Bandbreite an Charakteristiken und Fähigkeiten bedient werden kann.

Zugriffssicherheitstest

1. Die Durchführung von Tests, um die Sicherheit (im Sinne von Zugriffsschutz) eines Softwareprodukts zu bestimmen. Siehe auch Funktionalitätstest. 2. Eine Testart um festzustellen in welchem Ausmaß ein Testobjekt und zugehörige Daten und Informationen geschützt sind, so dass unautorisierte Personen oder Systeme sie nicht benutzen, lesen, oder verändern können und autorisierten Personen oder Systemen der Zugang nicht verweigert wird.

zusammengesetzte Bedingung

Zwei oder mehrere einfache Bedingungen, die durch logische Operatoren (AND, OR oder XOR) miteinander verknüpft werden (z.B. A>B AND C>1000).

Zustandsautomat

Ein Berechnungsmodell, bestehend aus einer endlichen Anzahl von Zuständen und Zustandsübergängen, ggf. mit begleitenden Aktionen. [IEEE 610]

zustandsbasierter Test

Ein Black-Box-Testentwurfsverfahren, mit dem Testfälle entworfen werden, um gültige und ungültige Zustandsübergänge zu prüfen. Siehe auch N-Switch-Test.

Zustandsdiagramm

Ein Diagramm, das die Zustände beschreibt, die ein System oder eine Komponente annehmen kann, und die Ereignisse bzw. Umstände zeigt, die einen Zustandswechsel verursachen und/oder ergeben. [IEEE 610]

Weitere Einträge laden